Ein Mann fürs Grobe

(Le Technicien)

Assous, Eric
Übersetzung: Kim Langner

Artikelnummer: 603 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Assous, Eric

Komödie

Deutsch von Kim Langner

3 D, 5 H, 1 Dek.

Severine, erfolgreiche Inhaberin eines Verlagshauses, ist rundum zufrieden. Auf der Karriereleiter steht sie ganz oben, ihr attraktiver Lebenspartner Patrice arbeitet als Verwaltungschef für sie und auch ihren 24 Jahre alten Sohn Guillaume aus erster Ehe hat sie im Verlag untergebracht – Das darf aber niemand wissen, denn Nepotismus will sie sich nicht vorwerfen lassen.
 
In dieses perfekte Leben bricht Severines Ex-Mann Jean-Pierre nach einer zwanzigjährigen Funkstille ein. Er ist finanziell am Ende: Seit einigen Monaten kann er nicht einmal mehr die Miete seines „Unterschlupfes‘ zahlen. Und so bettelt er Severine um einen Job an. Tatsächlich ist gerade eine Stelle frei: die des „Raumpflegers‘. Widerwillig nimmt Jean-Pierre an.
 
Bei seinen Putzrunden entdeckt Jean-Pierre, dass Severines so charmanter Patrice ein Verhältnis mit der 28-jährigen Assistentin Celia hat. Erfolgreich sabotiert er eine gemeinsame „Geschäftsreise‘ des Pärchens nach Rom, was Patrice natürlich nicht gerade erfreut. Jetzt hat Jean Pierre seinen Konkurrenten ganz in der Hand.
Jean-Pierre scheint die Lage zu meistern – doch da stellt sich Victoria, die Autorin des Buches „Porträt eines Mistkerls‘ bei Severine vor. Jean-Pierre fällt aus allen Wolken, denn Victoria ist die Ex-Geliebte, die Severine damals aus dem Rennen geworfen hatte. Und dreimal darf man raten, wer der Protagonist alias „Mistkerl‘ des Buches wohl ist …
 
 
Uraufführung: September 2010, Théâtre Royal, Paris
 

Textbuch bestellen