This is a man’s world

Originaltitel:
(Féministe pour homme)
Autor:innen:

DeLattre, Noémie

Kategorien:
Komödien
Ernstes
Besetzungen:
1 Dame
1 Dek.

Kann man Frauenrechtlerin sein und gleichzeitig Strapse tragen?

Zwischen Theater, Cabaret und Tingeltangel, zwischen Beichte, Stand-up und Manifest. Der freie Geist von Noemie DeLattre in einer heißen Show, die nur so sprudelt und jeden aufwühlt.

Sie hat sich ihre Brüste machen lassen. Sie tanzt gern, ändert oft die Haarfarbe und schreibt den „grossen Idioten“ des täglichen Lebens beleidigende Briefe. Sie spricht über Männer und Frauen, spricht zu Männern und zu Frauen. Sie erzählt von Karriere, Familie und Wirkung in der Öffentlichkeit, spricht über Sex und ganz Alltägliches. Sie trägt hautenge Kleider, Highheels und abgrundtiefe Dekolletés.

Und trotzdem ist Noémie De Lattre Feministin.

Wer glaubt, Feminismus sei ein Synonym für ältliche, säuerliche Mädchen mit behaarten Achselhöhlen, wird sie erzählen, wie sie zu dem geworden ist, was sie ist. Und zu dem auch Sie sich entwickeln werden!!