Lenya

(Lenya)

Kunze, Michael

Artikelnummer: 732 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Kunze, Michael

mit Musik

1 D, 1 Dek.

New York Mitte der 60er Jahre: Umzugskartons, ein Koffer, ein Telefon, eine Wanduhr – die Zeit läuft. Lotte Lenya muss in den nächsten 90 Minuten entscheiden, ob sie noch einmal in der Carnegie-Hall singt oder nicht. Ihr dritter Ehemann Ross lässt auf sich warten. Die Gage beträgt 20 000 Dollar. Soll sie oder soll sie nicht?
 
Das ist der Rahmen, den Michael Kunze für einen Monolog setzt, der die wichtigsten Stationen des Lebens Lotte Lenyas zeigt. Darunter natürlich auch das erste Treffen mit Kurt Weill, den sie zwei Mal heiratete und dessen Musik sie als Seeräuber-Jenny in mehr als 2700 Aufführungen unvergessen machte.
 
Michael Kunze zeigt in seiner musikalischen Biographie eine bemerkenswerte Frau, eine große Mimin, liebenswert mit allen Ecken und Kanten. Eine Frau, die nicht nur Männer liebte, sondern im Leben stets ihren Mann stand – und höchste Anerkennung verdient.
 
UA   Bauhaus Dessau März 2002
 

Textbuch bestellen