… und sonst gar nichts?

(… und sonst gar nichts?)

Wallraf, Rainer

Artikelnummer: 693 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Wallraf, Rainer

Revue

3 D, 3 H, variable Dek.

Friedrich Hollaender begeisterte mit seinen Chansons: Bei „Ich bin die fesche Lola“ oder „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ summt fast jeder automatisch mit; und dass die angebetete Dame nicht so oft zum Tangogeiger gucken soll, ist eine Bitte, die viele aus Hollaenders gleichnamigen Ohrwurm kennen.
Rainer Wallraff und Rolf von Sydow zeigen in ihrer temporeichen Revue Hollaenders Leben und seine Lieder im Hinblick auf die geschichtlichen Ereignisse. Hollaenders Geburt 1896 in London, seine Glanzzeit im Berlin der 20er Jahre, seine Flucht vor den Nationalsozialisten nach Hollywood und seine dortigen Erfolge werden von den jeweils entstandenen Chansons begleitet, sodass dem Zuschauer die historische Zweideutigkeit vieler „Gassenhauer-Texte“ bewusst wird. Wallraff und von Sydow lassen in dieser Text-Musik-Collage aber nicht nur die Musik sprechen: Auch Zeitgenossen und Freunde Hollaenders, wie Marlene Dietrich, Cläre Waldorff oder Blandine Ebinger kommen zu Wort.
 
„und sonst gar nichts?“ ist eine schwungvolle und tiefgründige Revue, die mit viel Doppeldeutigkeit, Humor und auch Tragik Gelegenheit gibt, Hollaender neu kennen zu lernen.
 

Textbuch bestellen