Femme Fatale

(Femme Fatale)

Isitt, Debbie
Übersetzung: Evelyn Iwersen

Artikelnummer: 115 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Isitt, Debbie

Schauspiel

Deutsch von Evelyn Iwersen

1 D, 1 H, 1 Dek.

Georgia und Jimmy leben seit zehn Jahren in harmonischer Ehe, in der es höchstens zum Streit  kommt über die Frage, wer wann das Auto nehmen darf. Jimmy jedoch hat schon lange die unbezwingbare Neigung, heimlich im Kämmerchen Frauenwäsche und Kleider anzuziehen – und eines Tages überrascht ihn die ahnungslose Georgia dabei. Hin- und hergerissen zwischen Ekel, Wut und Liebe zu ihrem Mann, versucht sie, mit Jessica, seinem neuen Ich, zurechtzukommen. Allein, Jimmys Verdikt, „Jetzt bin ich frei. Ich gehe nicht mehr zurück“, ist ein Prüfstein, an dem ihre Beziehung letztendlich zerbricht.
Eine dialektische und chaplineske Studie über Transvestiten in unserer Gesellschaft – mit den beziehungsreichen Songs der unvergessenen Ella Fitzgerald.
 
UA, Edinburgh, Assembly Rooms, 1990
DEA Wuppertal, Theater in Cronenberg, 2005

Textbuch bestellen