Cinderella

Originaltitel:
(Cinderella)
Autor:innen:

Pigor, Thomas

Kategorie:
Musikalisches

Pigor, Thomas

Musical

7 D, 7 H, 1 Grund- Dek.

Ein modernes Weihnachtsmärchen

Es war einmal …
Vor nicht allzu langer Zeit, in einem Königreich gleich um die Ecke lebte die Familie Zinder. Vater, Stiefmutter und die Töchter Olga, Emilie und Ella. Eines schönen Tages wurde der König des Landes von seiner Opposition so bedrängt, dass er der Vermählung seines Sohnes zustimmen musste. Ein großer Ball wurde ausgerichtet und das ganze halbe Königreich stand Kopf. Natürlich wollte Ella Zinder, also eigentlich Cinderella, auch auf den Ball. Ihre böse Stiefmutter und die garstigen Stiefschwestern hatten ihr das natürlich verboten. Auf dem Ball war es schrecklich langweilig. Der Prinz las heimlich Märchenbücher und ließ die Damenwelt links liegen. In der Zwischenzeit kam Cinderella doch noch auf dem Schloss an. Dort traf sie ihren Märchenprinzen, nein also, um ehrlich zu sein, rannte sie ihn fast über den Haufen. Kein Wunder, denn beide waren extrem kurzsichtig und ohne Brille hilflos. Und dann ging alles ganz schnell. Cinderella verlor den Schuh. Der Prinz und sein Pferd Horst nahmen die Verfolgung auf, die Tauben waren wegweisend … und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben Cinderella und der Prinz noch immer glücklich im Königreich gleich um die Ecke.

Piano
Violine
Klarinette
Saxophon (Bariton, Sopran)
Flöte
Bass
Drums

UA Regensburg, Städtische Bühnen Regensburg, 1990