Tolstoi in der Nacht

(Tolstoï La Nuit)

Roze, Pascale
Übersetzung: Harald Riemann

Artikelnummer: 96 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Roze, Pascale

Monolog

Deutsch von Harald Riemann

1 D, 1 Dek.

Ein nächtlicher Monolog von Sofia Tolstoja, der Frau des berühmten Leo Tolstoj – frei nach ihrem Tagebuch. Das Genie und das Sendungsbewusstsein ihres Mannes verlangen Sofia Tolstoja einen Preis ab, der bis an die Grenze der Selbstaufgabe geht.
 
Durch kraftvolle, poetische Bilder und Verschiebungen der Blickwinkel, die sei auch die Rolle ihres Mannes einnehmen lassen, wird die Situation eines Menschen dargestellt, dessen Handlungsspielraum sich auf das Warten und das Hoffen beschränkt.
 
DEA: Societaetstheater Dresden 2002

Textbuch bestellen