Alexandra – Glück und Verhängnis eines Stars

(Alexandra – Glück und Verhängnis eines Stars)

Kunze, Michael

Artikelnummer: 733 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Kunze, Michael

mit Musik

3 D, 4 H, simultane Dek.

ALEXANDRA erzählt die Geschichte vom Aufstieg der jungen Folkloresängerin Doris Nefedov zur gefeierten „Stimme der Sehnsucht“. Ihr tragisches Leben, ihre markanten Lieder und ihr mysteriöser Tod haben aus der Schlagersängerin Alexandra einem legendenumwehten Mythos gemacht
 
Die junge Folksängerin will unbedingt Karriere machen, ohne sich in ein Klischee pressen zu lassen. Doch beeinflusst von Sympathie und Bewunderung für erfahrene Männer, verwirrt und erschöpft vom Trubel der Populärität, lässt sie sich führen und manipulieren.
Erst die Liebe zu dem viel älteren Jaques, einem Mann, der nichts mit der Musikbranche zu tun hat, scheint die entscheidende Wendung zu ermöglichen. Mit seiner Hilfe will Alexandra ihre Zukunft endlich selbst gestalten. Doch dann erfährt sie, dass auch Jaques sie nur für eigene Zwecke benutzt. Jetzt will sie erst recht nur noch auf die eigene Stimme hören. Da endet ihr Leben durch einen unerklärbaren Autounfall. Mord oder Unglück?

Überlebt haben ihre Lieder, die auch noch rund 45 Jahre später den Zuhörer auf eigentümliche Art berühren: Zigeuner Junge, Mein Freund der Baum, Schwarze Balalaika und viele andere.
 

Textbuch bestellen