Gimme Shelter (Der Betriebsausflug, Die Geiselnahme, Die Flucht)

(Gimme Shelter (Gem, Gotcha, Getaway))

Keeffe, Barrie
Übersetzung: Wolfgang W. Storch

Artikelnummer: 180 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Keeffe, Barrie

Jugend

Deutsch von Wolfgang W. Storch

Eine Trilogie dreier in sich geschlossener Kurzstücke:

Der Betriebsausflug
(Gem )
2 D, 6 H, 1 Dke
Eine Gruppe junger Angestellter versucht, während des jährlichen Betriebsausfluges demonstrativ eigene Wege zu gehen. Sie wollen sich von ihren „angepassten“ Kollegen absondern und weigern sich als Zeichen ihres Protestes, bei einem Cricketspiel gegen die Betriebsleitung mitzumachen. Doch sehr schnell erweist sich ihre Solidarität als brüchig; die Gruppe zerfällt.

Die Geiselnahme
(Gotcha; Bearbeitung: Junges Theater Bremen)
1 D, 3 H, 1 Dk
Ein Schulabgänger überrascht am letzten Schultag im Lehrmittelraum einen Lehrer und eine Lehrerin beim Liebesspiel. Der Lehrer verliert die Beherrschung und schlägt ihn; der Schüler sieht rot, reißt den Dec-kel vom Benzintank des dort abgestellten Motorrads, droht, sich und die anderen in die Luft zu sprengen und fordert Rechenschaft von dem herbeigerufenen Rektor: Alle haben ihm in seinem Abschlusszeugnis Unfähigkeit und Faulheit bescheinigt, ohne auch nur seinen Namen zu kennen. Am Abend desselben Tages wird der Schüler überwältigt und abgeführt.
Dieser Teil der Trilogie ist auch einzeln spielbar

.

Die Flucht
(Getawa y)
1 D, 3 H, 1 Dek

Der nächste Betriebsausflug. Die Rebellen von einst spielen nun als angehende Jungmanager das Cricketspiel mit; auch der Schüler aus der „Geiselnahme“ hat sich nach einer Behandlung in der Psychiatrie zu einem brauchbaren Mitglied der Gesellschaft entwic-kelt: Er pflegt als Gärtnergehilfe den Cricket-Rasen. Die Konflikte sind unter den Teppich gekehrt worden.

Textbuch bestellen