Veröffentlicht am

Langner, Kim

Kim Langner wurde 1986 in Aachen geboren und studierte in Paris Schauspiel und Theater an den Schulen „École international de théâtre Jacques Lecoq“ sowie „Atelier premier acte“. Bereits parallel zu ihrem Studium übersetzte sie Theaterstücke aus dem Französischen ins Deutsche und arbeitete als Regieassistentin – beispielsweise für das Stück UN MONDE FOU, das 2008 mit dem Molière für das beste Solostück ausgezeichnet wurde.
Kim Langner lebt mittlerweile in Berlin und arbeitet freischaffend als Regisseurin, Übersetzerin, Autorin sowie Schauspielerin in Deutschland und Frankreich.
Sie hat im Laufe der Zeit um die 50 Komödien, Dramen sowie Schauspiele ins Deutsche übersetzt.
Gemeinsam mit Axel Weidemann hat sie einige Kindertheaterstücke verfasst, deren Aufführungen bisher alle von Erfolg gekrönt wurden. So waren beispielsweise DER ZAUBERER VON OZ (2018/19) sowie ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE (2019/20) jeweils die erfolgreichsten Produktionen der Spielzeit im Theater Trier.
Im Jahr 2020 hat sie SPIEL UM DEIN LEBEN geschrieben. In diesem berührenden Stück über die bekannte Holocaustüberlebende Alice Herz-Sommer verwebt sie Musik und Theater zu einem bewegenden und dennoch humorvollen Gesamtkunstwerk.
 

 
Verfügbare Titel im Katalog