Posted on

Radke, Erich A.

Erich A. Radke , Konzertmusiker und Komponist, Lehrbeauftragter an der Uni Bremen seit 1988, Musiker und musikalischer Leiter des Schauspieles an der LNN in Wilhelmshaven. Studium von Musiktheorie und Komposition, klassischer Gitarre, Querflöte, Klavier und Laute an der HFK Bremen . Von 1988 – 92 war er musikalischer Leiter am Bremer Theater. Seit 1992 ist er freiberuflich als Komponist und musikalischer Leiter tätig unter anderem am Stadttheater Münster, Staatstheater Kassel, Stadttheater Krefeld/Mönchengladbach, Domfestspiele Bad Gandersheim ,LNN Wilhelmshaven und seit 2004 als Gast auch am Theater der jungen Welt in Leipzig. Für diese Häuser komponierte er div. Schauspielmusiken/ Musicals oder leitete musikalisch div. Musicals / Operetten von der „West Side Story“ über „Das weiße Rössl“ , „ Der Vetter aus Dingsda“, „Kiss me, Kate“ , Jesus Christ Superstar“ , „ La Cage aux Folles“, „Anatevka“und „Hello, Dolly“ bis zur „Dreigroschenoper“… 
Als Komponist von Musicals und Singspielen trat er  unter anderem auch mit der Neukomposition zu „Der Zauberer von Oos“, „  East Side Story“,„Der Schimmelreiter“  ,         “ Josef und seine Brüder“ „Das Haus“, „Die zertanzten Schuhe“, „So Rorh wie Blut“, „Lehrerinnen“ in Erscheinung. Zurzeit arbeitet Radke an der Komposition zu einer Kinderoper für eine Bremer Bühne. An der Landesbühne Niedersachsen Nord war Erich A. Radke zuletzt musikalischer Leiter des Musicals, „Sugar“ , „ Es lebe Europa“ , „ Momo“ und „Hello , Dolly“.
 
 
 

 
Erich A. Radke Jahrgang 1954, lebt seit 1997 als Vater von vier Kindern in Oldenburg.
 

 
Verfügbare Titel im Katalog